II. Damen (BK)

In den letzten Jahren trugen die Damen 2 stets die rote Laterne und galten als äußerst bequemer Gegner. So war es für die Saison 18/19 ein erklärtes Ziel klar zu stellen, dass man sehr wohl Interesse daran hat in der Liga mitzuspielen.

Dieser Wunsch war nur verständlich betrachtete man die Entwicklung der einzelnen Spielerinnen. So ist es nicht verwunderlich, dass die Damen zu der bekannten herausragenden Motivation bereits in vielen Momenten sehenswerten Handball auf die Platte brachten. Leider noch immer zu selten. Obwohl man oft einzelne Halbzeiten auch gegen die obere Tabelle für sich entscheiden konnte, reichte es am Ende doch nicht um die Gegner auch über 60 Minuten zu schlagen. Am Ende der Saison standen die Damen 2 mit 2 Punkten auf Platz 9 von 10.

Die gute Entwicklung der Spielerinnen ist auch Damen 1 Trainer Christian nicht verborgen geblieben. Deshalb werden Stephanie, Lotte und Alina  die Erste mit Kraft und Moral verstärken. Diese fehlt nun leider bei den Damen 2 – gibt aber auch Raum, welchen andere Spielerinnen nun füllen können.

Nachdem man letzte Saison den Anschluss an die Tabelle vollzogen hat, geht es nun daran sich nach oben zu orientieren und deutlich mehr als zwei Punkte nach Hause zu holen. Dies wird den Schwabingerinnen sicher nicht geschenkt, sodass sie weiter an sich arbeiten müssen. Die Ballbeherrschung muss noch stärker ohne Nachdenken geschehen, sodass jede Spielerin mit mehr Spielübersicht agieren kann. Bringen sie dazu noch mehr Selbstvertrauen und einen stärkeren Zug zum Tor, ist sich Coach Werner sicher, wird man schnell Erfolge erzielen.

Unser aktuellen Trainingszeiten findest du hier.

Hier geht es zur aktuellen Tabelle bei nuliga.
Den aktuellen Spielplan findest du hier.