Fünfter Krimi im Sechsten Spiel

Am Sonntag (27.03.2022) empfing unsere H1 am Abend die Aktuelle Nummer 1 der Liga. Dies war das einzige Spiel an diesem Abend, da alle anderen coronabedingt abgesagt werden mussten. Trotz allem waren zumindest ein paar Zuschauer vor Ort. Die Zielsetzung war klar; motiviert und konzentriert rangehen und wenn auch in anderer Besetzung als
gegen Ost, den Tabellenführer ärgern und wenn möglich, Punkte mitnehmen.
Dies erfüllte das Team von Trainer Karli auch direkt von Anfang an sehr gut.

Weiterlesen

Erste Herren vom MTSV bezwingen den TSV München Ost im Vierpunktespiel

Einen knappen aber äußerst wichtigen Auswärtssieg konnte unsere erste Herrenmannschaft gegen den Konkurrenten im Abstiegskampf TSV München Ost einfahren. Nachdem man sich im letzten Saisonspiel, das noch Ende letzten Jahres ausgetragen wurde, bereits mit einem Tor Differenz in heimischer Halle ebenfalls gegen Ost durchsetzen konnte, gelang nun mit einem 25:26 Endstand ähnliches in Ostler Halle.
In einer ausgeglichen Anfangsphase lieferten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch.
Weiterlesen

MTSV Herren II – Bayern München III

„Ich würde nie zum FC Bayern München gehen…“

Am Samstag hieß es für den großen MTSV Schwabing: Antreten zum Heimspiel gegen den FC Bayern München. Mit 10:0 Punkten in der Tabelle und Heimvorteil sollte das doch eigentlich ein klares Ding werden.
Bevor es losgehen konnte musste aber noch ein Schiedsrichter gefunden werden, da bis zum Spiel leider kein Schiedsrichter erscheinen wollte. Nach Lektüre des Regelwerks („ein regelkundiger Spielfreund“ solle das Spiel pfeifen) erklärte sich schließlich Sebi bereit im Dienst der Mannschaft das Spiel nach bestem Wissen und Gewissen zu pfeifen.

Weiterlesen

Ein Spieltag im Leben des Trainers Anton K.

MTSV Herren II vs. Garching II

Die Gedanken des Trainers wurden sprachlich sowie inhaltlich vom Autor angepasst, um eine größere Leserschaft zu gewinnen.

Zu Hause
So, heute erstmal Spiel gegen Garching. Da schau ich doch gleich mal im Internet nach was die können. Ach, viel gewonnen haben’s noch nicht. Dann fegen wir die aus der Halle und dann schmeckt danach das Bier besser. Dann pack ich mal mein Zeug.

Weiterlesen

Schwabinger Herren II gegen Milbertshofen III – Duell der Münchener Rivalen

Noch bevor das Derby überhaupt starten konnte, kam es bereits zu ersten Komplikationen.
Der Schlüssel geht nicht. Doch Bruce und Sebi fungierten als Retter in der Not und besorgten bei Andi Zinn einen funktionierenden Schlüssel. Dies war erledigt und so konnte der Schwabinger Dom betreten werden. Nun konnte die Vorbereitung samt Aufwärmen starten.

Noch zu Beginn des Spiels war die Sache relativ ausgeglichen, doch ab der 8.

Weiterlesen

MTSV Schwabing Herren II – ESV Neuaubing

Samstag, 20.11.2021, Mannschaftsleistung beim Heimspieltag am Bauhausplatz!

Anfang des Monats wurde bekannt gegeben, dass die Duschen in der Halle am Bauhausplatz endlich
funktionieren. Die Herren II des MTSV hatte die klare Mission in der neuen Halle auf die Erfolge der letzten Wochen aufzubauen und den ESV Neuaubing zu besiegen.
Die Mannschaft kam gut ins Spiel und nutzte früh ihre Chancen, sodass es nach 6 Minuten 4:1 stand.

Weiterlesen

FC Bayern III – MTSV Herren II

Feuerwerk beim FC Bayern (*sheesh)

Einen Steinwurf vom Olympiastadion entfernt, wurde am Sonntagabend Handball gespielt. Die zweite Herren aus der Schwabinger Nachbarschaft hatte sich mit maximaler Besetzung in der Riesstraße bei der dritten Mannschaft des FC Bayern München eingefunden.

Der erste Aufreger an diesem Abend folgte schon beim Aufwärmen: Capitano wollte den jungen Hüpfern (Geburtsjahre nach 2000, *sus) in den eigenen Reihen beweisen, dass man auch mit Vierzig noch Tempogegenstöße laufen kann, aber da war sein Oberschenkelmuskel anderer Meinung und quittierte den Dienst.

Weiterlesen

MTSV Herren II – SV Laim IV

Mit knapp besetzter Bank ging es in der heimischen Freiligrath-Halle gegen SV München Laim IV (AK) um auszuloten, wer den rutschigen Boden besser unter Kontrolle hat.

In den ersten 10 Minuten war es eindeutig: unsere H2, denn die Abwehr stand so dicht, dass erst nach 9 Minuten und 41 Sekunden der Gegner sein erstes Tor erzielen konnte. Leider hatten aber auch wir mit dem Angriff zu kämpfen und konnten in dieser Zeit nur 4 Tore erwerben.

Weiterlesen

Herren 2 – Milbertshofen 3

Sonntag, 03.10.2021, 11 Uhr. Das gekühlte Bier ist angekommen, die Trikots nicht.
Es kann also losgehen, die Saison 2021/22.

Und diese startet mit dem „Clásico“, dem „Old Firm“, kurz gesagt: DEM Derby!
Die H2 zu Gast in Milbertshofen. Die durch etliche Verletzungen und anderweitigen Absagen deutlich veränderte Mannschaft kam gut ins erste Pflichtspiel seit fast einem Jahr und verdiente sich schnell eine 2:5 Führung.
Jedoch konnte unsere Mannschaft ihre Nervosität nie ganz ablegen und verzettelte sich zunehmend in einem hektischen Angriffsspiel, das sich in zahlreiche technische Fehler und Abspielfehler niederschlug.

Weiterlesen

Kontakthalten in Zeiten von Kontaktbeschränkungen

 

Die zweite Herrenmannschaft und ihre Challenge

 

Die Saison sang- und klanglos abgebrochen, der Trainingsbetrieb bis auf weiteres eingestellt. Schnell wurde den Mannen der zweiten Herrenmannschaft ihr schmerzlicher Verlust klar: drohende Verfettung, soziale Isolation, kontaktlose Sportbetätigungen ohne fremden Schweiß. Für einen Handballer nicht auszudenken und fast unzumutbar. Jens wollte das nicht akzeptieren und rief per emotionaler Videobotschaft dazu auf, sich gegenseitig per Video zu sportlichen Aktivitäten anzustiften.

Weiterlesen
1 2 3 4 10