mB-Jugend (15-16)

hinten von links: Trainer: Luca, Jakob, Ferdinand, Nick, Vincent, Niklas, Basti, Trainerin Jenny | vorne von links: Lukas, Lasse, Carlos, Paul, Luis, Chrissi | es fehlen: Sebi, Toshi, Moritz, Gabriel

Männl. B-Jugend (JG 2003/2004)

Saison 2019/20

ÜBOL Südwest 2

Auf. Was in der männlichen B-Jugend seit September 18 passiert ist: schon schön. Der damals neue und heutige Ex-Trainer Karli Heller formte mit Blick auf die Fähigkeiten seiner Spieler ein schlagkräftiges Team mit Tempo und Kampfgeist. Der Lohn für alle: starker Vize-Meister in der Bezirksklasse – und anschließend gelang mit den aktuellen Jahrgängen 2003 und 2004 in drei nerven- und kraftraubenden Runden die Quali für die Bezirksoberliga. Respekt.

Juli 19. Nun hat Jenny Piesker zusätzlich zur A-Jugend auch die B-Jugendlichen übernommen – da Karli berufsbedingt sein Traineramt abgeben musste. Klar, da muss sich eine neue Mannschaft finden, die der sicher nicht ganz leichten Oberliga-Aufgabe unerschrocken gegenüber treten darf.

Erfreulicherweise haben die fünf verbliebenen 2003er die Aufgabe angenommen, vorwärts zu gehen und die anderen nicht nur mitzunehmen, sondern voranzutreiben. Vamos. Das ist wichtig, in der B-Jugend ist echter Wille gefragt – den haben viele Spieler des jüngeren Jahrgangs in der Quali schon gezeigt. Und zum Glück wird sich wohl gelegentlich der eine oder andere 2005er bei den Älteren einbringen.

Mit klaren Ansagen zu Disziplin und Spielidee hat die neue Trainerin deutlich gemacht, welch große Chance für die Jungs in der neuen Saison (mit neuem Co-Trainer Luca Frizzarin) liegt: diese formschöne Welle Richtung Herrenhandball einfach zu reiten. Mit viel Herz (später mal mit viel Harz). Und mit Kampf.

Unser aktuellen Trainingszeiten findest du hier.
Hier geht es zur aktuellen Tabelle bei nuliga.
Den aktuellen Spielplan findest du hier.

aktuelle Spielberichte:
mB: Happy Hippo: Mein Hippocampus und das Glück

mB: Kein Herumgeschimmel

mB: Zwischenfazit: Ein Quantum Glück.