MTSV Schwabing I 43 – 34 TSV Allach 09 III

Nach dem enttäuschenden ersten Punktverlust von vergangener Woche in Laim, war gegen Allach III Wiedergutmachung angesagt. Dementsprechend wurde im Training der Fokus wieder verstärkt auf die 3-2-1 Abwehr gelegt, mit der gegen die jungen Allacher wieder die volle Punktzahl eingefahren werden sollte.

Allach III, im Schnitt 19 Jahre alt und mit viel Potential auf dem Parkett (gegenüber >> Ü30 Superschwabing;), startete stark und machte gleich klar, dass an diesem späten Sonntagabend kein langweiliges Spiel zu erwarten war.

Weiterlesen

Halleluja schallt es durch den Raum!

DAMEN I vs. Forstenried II

Ganz andächtig brennt das erste LED-Lichtlein auf dem Tischchen des Kampfgerichts, während die MTSV-Damen die Forstenrieder unbarmherzig abziehen. Fast andächtig still nahm die Handballgemeinde auf ihren Rängen das Schauspiel hin, das sich ihnen dort bot. Ganz bei sich, in sich ruhend gingen die Schwabing Damen ohne großes Aufsehens mit 7:0 in Führung. Nora lief, fing und traf. So wiederholte sich das Spiel.

Weiterlesen

Es hat Solln sein! 27:11-Kantersieg der Damen 1

 

Mit einer Anreise von durchschnittlich 45 Minuten zählt die Begegnung gegen den TSV Solln quasi als echtes Auswärtsspiel. Umso mehr freuten sich die Schwabingerinnen, dass nicht nur alle Spielerinnen auch in die Halle gefunden haben, sondern zudem der MTSV als Auswärtsmannschaft auch noch die Mehrzahl an Fans stellte – ein großes Dankeschön an alle mitgereisten Unterstützer*innen!

Die Damen 1 boten den Zuschauenden von der ersten Sekunde an eine souveräne Leistung.

Weiterlesen

Kommen Sie und staunen Sie! MTSV Damen vs. FC Bayern München II

Viele Tore fielen an diesem Sonntag in der Bauhaushalle nicht. Trotzdem holten die Damen des Männer-Turn-und-Sportvereins den wohlverdienten Sieg – und diese Show konnte sich sehen lassen!

 

Keine Performance ohne die Fans. Volle war die Tribüne allemal. Aber galt das auch für die zahlreichen Fans? Man munkelt, dass Fan-Gruppen ab zehn Personen Getränke inklusive bekommen. Na, wenn das kein Anreiz ist, den Lieblingsverein sonntäglich zu unterstützen?

Weiterlesen

Herren 1: Arbeitssieg im Late Night Nachholspiel vs. Blumenau 2

“Trotz einer mäßigen Leistung, einer übersichtlichen Chancenverwertung…mit 11 Toren gewonnen – man kann nicht gänzlich unzufrieden sein….” – so die Zusammenfassung am Morgen nach dem Spiel, von Trainerfuchs Karli nach dem späten Nachholspiel vergangenen Freitag.
Andere Stimmen um die Mannschaft drückten es sogar noch positiver aus: „man habe sich durchgebissen“ und trotz fehlender Spieler die Sache „richtig gut“ gemacht.
Nun aber der Reihe nach:
-Anpfiff 20:30 Uhr, im „Norddome“!
Weiterlesen

Damen I festigen zweiten Tabellenplatz

Tabellenzweiter gegen Tabellendritten – punktgleich! Lediglich eine zwei Tore bessere Bilanz für die Schwabingerinnen. Schon auf dem Papier war der Krimi am Sonntagabend zwischen dem MTSV Schwabing und den Allacher Damen angekündigt. Und ein echter Krimi sollte es auch werden!

Zwar konnte schon in der ersten Hälfte die Heimmannschaft aus Allach zwischenzeitlich mit drei Toren wegziehen (9:6), doch die Schwabingerinnen zeigten Kampfgeist und klebten an den Allacher Fersen wie der Hallenboden an den Schuhen.

Weiterlesen

Volle Hütte im Schwabinger Hexenkessel – Damen 1 vs. SG Süd/Blumenau

Aufgepeitscht durch Verenas Feminist Power Songs-Playlist wollten die Damen einen Sieg nach Hause holen. Volle Ränge, lauter Fan-Block und frisch geschmierte Käsesemmeln ließen das Schwabinger Stadion glänzen. Nur die Nerven hatte das Team nicht ganz unter Kontrolle. So kam es gerade in der ersten Hälfte zu einigen Ballverlusten und Flüchtigkeitsfehlern. Mit einem Rückstand von drei Toren (11:14) ging es in die Halbzeit.

 

Auch nach der Pause fehlte den Schwabingerinnen die Ruhe: Nur 8 Minuten später das 12:19 und der letzte Arschtritt zur Aufholjagd.

Weiterlesen

Wochenbericht Damen I – 4. und 8. Oktober

Damen rasieren in Kirchheim und Milbertshofen

Gleich zwei Spiele in einer Woche und dann auch noch zur Post-Wiesn-Krankheitssaison. Wegen verschiedenster Erkältungen fielen einige Top-Spielerinnen aus und auch die Urlaubszeit scheint noch nicht vorüber.  Kein Problem für den Schwabinger Damenkader, der auf die großzügige Unterstützung der zweiten Mannschaft bauen kann. Mit vereinten Kräften konnten so zwei Siege nach Hause geholt werden.

 

Das Dienstagabendspiel gegen Milbertshofen war ein Auf und Ab der Gefühle.

Weiterlesen

Herren I: Wichtiger Sieg gegen M-Ost

Im Duell der ehemaligen Bezirksoberligisten konnten sich die Schwabinger Herren verdient gegen München-Ost durchsetzen – einer konzentrierten Abwehr- und einer konsequenten Angriffsleistung sei Dank. 

 

Von Beginn an zeigte Schwabing eine konzentrierte Leistung in der Abwehr. Sowohl in der 1-gegen-1-Verteidigung als auch in der Verbundverteidigung entschärfte Schwabing die gegnerischen Angriffe weitestgehend. Im Angriff zeigte sich Schwabing auf allen Positionen gefährlich, beinahe alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Weiterlesen

Die Kleinsten ganz groß!

Die MTSV-Minis haben mit einem Spielfest den Schwabing-Spieltag eröffnet – und die Kids haben grandios aufgespielt: Gegen die Teams des FC Bayern München, HSG B- one, HT München und SV Anzing waren die Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2014/2015 stets auf Augen- und Ballhöhe und konnten erstmals auch Spiele für sich entscheiden.

Fünf Teams, zehn Partien, 60 Spieler*innen, ca. 70 Zuschauer, 129 Tore und viele helfende Hände – ein toller Samstagmorgen in der Halle am Bauhausplatz!

Weiterlesen
1 2