Herren 2: MTSV Schwabing II – Jahn München 20:19 (8:8)

Tatort: Schleißheimer Straße

oder Wie kriege ich einen Toten dazu, zu klatschten?

 

Wie fühlt es sich an, wenn im sonntäglichen Tatort der ermittelnde Kommissar nach 10 Minuten erschossen wird und der Rest des Films eigentlich nur noch darin besteht, dem Mörder dabei zuzuschauen, wie er seine täglichen Dinge verrichtet: Klogang nach dem Aufstehen (groß) Müsliessen zum Frühstück, Zeitunglesen (überwiegend die Kleinanzeigen), Zimmerpflanzen gießen (überwiegend Ficus benjamina), zur Post gehen, um Briefporto zu kaufen, Tauben füttern im Park, abends mit einer Flasche Bier in der Hand das Traumschiff mit Florian Silbereisen als Kapitän schauen…
Na, noch wach?!

Weiterlesen

Damen 1: TSV Allach : MTSV Schwabing 24:22 (11:13)

Bittere Niederlage gegen den TSV Allach.

Vergangenen Samstag hatten die Damen I auswärts in Allach eine schwierige Aufgabe vor sich. Nach dem unglücklich verlorenen Spiel gegen Solln war es höchste Zeit, die nächsten Punkte zu ergattern, um sich in der Tabelle endlich nach oben zu kämpfen.

Das Hinspiel hatte man zum Saisonauftakt gewonnen, die Zeichen standen also gut. Man freute sich auf eine bekannte Mannschaft – wurde aber in diesem Punkt bereits direkt enttäuscht.

Weiterlesen

Herren 1: SV München Laim II – MTSV Schwabing – 25:26

Der Imbus dreht nur soweit wie er muss

Unsere Ikea Monteure der ersten Schwabinger Herrenmannschaft gewinnen knapp aber verdient in Laim

Trotz eklatanter Siebenmeterschwäche (3/8) hatte das gelbe blaue Montageteam die Partie gut im Griff und sah schon wie der sichere Sieger aus. Dann ging man jedoch zu früh vom Gas und so wurde es hintenraus nochmal enger als eine festgedrehte Schraube in einem Billyregal.

Aber von vorne: In der ausgeglichenen Anfangsphase sorgten vor allem „Pax“ Miksch und „Metod“ Kuchelmeister für Betrieb im Angriff – richtig rund lief es aber noch nicht.

Weiterlesen

Sonntagsmatinee der H2 in Garching

*Chrrrsch… (Radio Music playing) … *Chrrrsch … so Kanzlerin Merkel über den russischen Präsidenten Putin… * Chrrrrsch … haben die Bayern in den letzten 40 Minuten gegen Hertha mächtig aufgedreht … *Chrrrsch … sagt Prinz Harry, er wolle nicht fliehen, aber es hätte keine anderen Möglichkeiten gegeben … *Chrrrsch …
HALLO?! *Chrrrsch …

Hallo, Radio H2 hier. Ja es gibt uns noch und pünktlich zum Rückrundenstart melden wir uns auf altbekannter Frequenz zurück, um aus dem Münchner Norden vom Spielfeldrand in Garching zu berichten.

Weiterlesen

Herren 1: TSV Forstenried – MTSV Schwabing – 27:26

Knappe Niederlage gegen Forstenried

Die Winterpause hat Schwabing nicht unbedingt gutgetan, ging der Ersatzgeschwächten ersten Herrenmannschaft in der zweiten Halbzeit im Spiel gegen Forstenried die Puste aus.

Dabei startete Schwabing gut in die Partie: Der wieder zum Spielbetrieb zurückgekehrte Meßmer legte los, als wollte er seine verletzt verpasste Zeit gleich aufholen und traf als Erster für Schwabing. Miksch, der ebenfalls eine klasse erste Halbzeit erwischte, legte nach.

Weiterlesen

mA: SG Schwabing/1880 – TV Eggenfelden 33:36 (14:19)

Keine Punkte im Spitzenspiel

Am Samstag, den 11.01.2020 ging es endlich wieder los und die Rückrunde startete auch für unsere Teams. Direkt zum Start ins neue Jahr empfingen die Jungs der männl. A-Jugend den Tabellenzweiten aus Eggenfelden zum Spitzenspiel.

Nach einem aufschlussreichen Test gegen die Herren der SG Großhadern-1880 unter der Woche sowie einem konzentrierten Training am Donnerstag sollte mit einem Sieg die Tabellenführung gefestigt und der Vorsprung auf die Niederbayern ausgebaut werden.

Weiterlesen

Damen 1: TSV Solln : MTSV Schwabing 23:21 (10:14)

Warum der MTSV die beste Mannschaft ist…

Achtung! Es folgt ein doch sehr ungewöhnlicher und sicherlich auch subjektiver Spielbericht. Aber als Torwart darf man ja auch mal egozentrisch sein, zumindest steht das so in der Berufsvereinbarung ?

Am vergangenen Sonntag (12.01.2020) musste die erste Damenmannschaft des MTSV eine sehr bittere Niederlage gegen den direkten Tabellenkonkurrenten aus Solln einstecken. Das Spiel ist eigentlich schnell erzählt: In der ersten Halbzeit machte man vieles richtig und konnte zum Teil eine konsequente 4-Tore-Führung verbuchen.

Weiterlesen

Damen II: MTSV Schwabing II – HSG B-one III

Bei den Damen II lief der Start in die Rückrunde leider nur semioptimal. Die Knödel zu Weihnachten hatte zu gut geschmeckt und auch das Timing fehlte etwas. Das Ergebnis (9:34) war dementsprechend. Die Mädels vom HSG B-one III hatten mit einer Menge an Tempogegenstößen und flinken Beinen den Sieg verdient. Die Trainer gehen das mit dem Team, welches an sich mit 13 Spielern auf der Bank mengenmäßig gut aufgestellt waren an, sodass es beim nächsten Spiel gegen den VfR Garching wieder aufwärts geht!

Weiterlesen

7 Spieler, 7 Meter, 7 Fragen – mit Ari

Heute mit: ARI
Ariane Helfrich unsere Frau in der Chef Etage. Obwohl sie, im Vergleich zu unseren bisherigen Interviewpartnern, erst relativ kurz bei Schwabing ist, geht ohne Ari doch gar nichts mehr. Egal wo ein Problem aufkommt, Ari ist zur Stelle. Da fragt man sich schon, wie sie das immer macht. Zumal sie als Stellvertretende Abteilungsleiterin, Trainerin der weibl. A-Jugend, Schiedsrichterin und Spielerin unserer D2 doch so einiges um die Ohren hat.

Weiterlesen

Das war die Hinrund der Saison 2019/2020

Zum Abschluss der Hinrunde der Saison 2019/ 2020 haben wir die Trainerinnen und Trainer geben einmal zurückzublicken und ein Resümee zu ziehen. Aber auch der Blick in die Zukunft hat uns interessiert. Darum haben alle Trainerinnen und Trainer, von den Minis bis zu den Aktiven, diese drei Fragen beantwortet bzw. diese Sätze vervollständigt.

  1. Die Hinrunde der Saison 19/20 war…
  2. Highlight der Hinrunde:
  3. In der Rückrunde…

Alle Antworten findet ihr hier, auf Instagram und Facebook.

Weiterlesen
1 2 3 4 72