H2:Laim III – Schlussspurt in die Winterpause

Nach einer holprigen Hinrunde galt es am Samstagabend einen versöhnlichen Jahresabschluss zu erspielen. Mit voller Bank ging es zuhause gegen die punktgleiche, dritte Mannschaft des SV Laim. Nach einem umkämpften Beginn gelang ein erster Zwischenspurt zur 8:4 Führung. Aufgrund unüberlegter Aktionen und technischen Fehlern in den eigenen Reihen kamen die Jungs aus dem Münchner Westen wieder ran. Bis zur Halbzeit entwickelte sich dann ein ausgeglichener Schlagabtausch: Halbzeitstand 17:16.

Weiterlesen

MTSV Schwabing I 43 – 34 TSV Allach 09 III

Nach dem enttäuschenden ersten Punktverlust von vergangener Woche in Laim, war gegen Allach III Wiedergutmachung angesagt. Dementsprechend wurde im Training der Fokus wieder verstärkt auf die 3-2-1 Abwehr gelegt, mit der gegen die jungen Allacher wieder die volle Punktzahl eingefahren werden sollte.

Allach III, im Schnitt 19 Jahre alt und mit viel Potential auf dem Parkett (gegenüber >> Ü30 Superschwabing;), startete stark und machte gleich klar, dass an diesem späten Sonntagabend kein langweiliges Spiel zu erwarten war.

Weiterlesen

Das Comeback des Jahres! Team München – MTSV Herren II

Nach zuletzt drei verlorenen Spielen in Folge , in denen nicht mehr als 15 Tore erzielt werden konnten, sollte nun doch endlich wieder ein Sieg her gegen Team München. Mit voller Bank ging es im Münchener Osten los.
In den ersten Minuten konnten die Zuschauer ein zunächst ausgeglichenes Spiel beobachten. Nach zehn gespielten Minuten geriet die Zweite vom MTSV Schwabing jedoch durch Fehler im Angriffsspiel und einer zu müden Abwehr immer mehr in den Rückstand, sodass es zur Halbzeit 13 zu 6 für Team München stand.

Weiterlesen

mD1: Gut gespielt – aber nicht gut genug für die starken Allacher, MTSV : Allach – 17 : 21, 27.11.2022

Spitzenspiel in der Halle am Bauhausplatz: Am Sonntag trafen die beiden in der Liga bisher ungeschlagenen Mannschaften von Schwabing und Allach aufeinander. Nach einem sehr nervösen Beginn der Schwabinger zogen die Allacher schnell auf 5:2 davon. Die erste Halbzeit war geprägt von besten Torchancen der Schwabinger, die diese gegen den starken Allacher Torwart nicht nutzen konnten oder aber gleich das Tor verfehlten, während die Allacher ihre Würfe mit hoher Effizienz verwandelten.

Weiterlesen

mD2: Tapfer geschlagen gegen die “Riesen” von Neuaubing, Neuaubing : MTSV – 15 : 12, 26.11.2022

Die Jungs von der mD2 und auch die mit angereisten Eltern machten am Samstag große Augen, als sie beim Betreten der Halle die Spieler von Neuaubing die ersten Bälle aufs Tor werfen sahen. Da waren “Brocken” dabei, gefühlt dreimal so groß und viermal so schwer wie die kleinsten Schwabinger.

So war erst mal psychologische Aufbauarbeit gefragt. Nicht beirren lassen, zupacken, schnell auf den Beinen sein und vor allem: Mut haben!

Weiterlesen

Halleluja schallt es durch den Raum!

DAMEN I vs. Forstenried II

Ganz andächtig brennt das erste LED-Lichtlein auf dem Tischchen des Kampfgerichts, während die MTSV-Damen die Forstenrieder unbarmherzig abziehen. Fast andächtig still nahm die Handballgemeinde auf ihren Rängen das Schauspiel hin, das sich ihnen dort bot. Ganz bei sich, in sich ruhend gingen die Schwabing Damen ohne großes Aufsehens mit 7:0 in Führung. Nora lief, fing und traf. So wiederholte sich das Spiel.

Weiterlesen

H1: “Schreib doch erst mal handschriftlich” – Spielbericht verzögert sich nach Punktverlust um eine Woche

Spielberichte über unentschiedene Spiele müssen gemäß ungeschriebener Regel eine Angabe enthalten, ob ein Punkt gewonnen oder verloren wurde. Schwabing hat letztes Wochenende einen Punkt verloren.

Mannschaftsaufstellung beim 30:30: Schmölling (schon wieder kein Tor), Leupolz (6), Scheuplein (6/3), Dietrich (3), Franzen, Mayer (2), Eckert (3), Uhlenbusch (1). Baur, Breitenfelder (7), Schneider (2), Michlein (TW), Heller (Betreuer)

Weiterlesen

Es hat Solln sein! 27:11-Kantersieg der Damen 1

 

Mit einer Anreise von durchschnittlich 45 Minuten zählt die Begegnung gegen den TSV Solln quasi als echtes Auswärtsspiel. Umso mehr freuten sich die Schwabingerinnen, dass nicht nur alle Spielerinnen auch in die Halle gefunden haben, sondern zudem der MTSV als Auswärtsmannschaft auch noch die Mehrzahl an Fans stellte – ein großes Dankeschön an alle mitgereisten Unterstützer*innen!

Die Damen 1 boten den Zuschauenden von der ersten Sekunde an eine souveräne Leistung.

Weiterlesen

mD2: Mühsam gewonnen, MTSV : West II – 13:5, 20.11.2022


Das Ergebnis sieht viel klarer aus, als es der Spielverlauf lange erahnen ließ. Die Schwabinger Jungs taten sich in der ersten Halbzeit extrem schwer. Zu wenig Bewegung ohne Ball im Angriff, zahlreiche vergebene gute Torchancen, zu viele technische Fehler und zu viel Eigensinn machten die erste Halbzeit zu einer sehr zähen Angelegenheit. In der Deckung führte ein schlechtes Stellungsspiel zum Gegenspieler zu vielen gelben Karten und in der Folge auch zu Zeitstrafen.

Weiterlesen
1 2 3 4 47