Zwei Turniersiege nach München geholt

Schwabinger Handball-Jugend startet mit 12 Mannschaften beim Rasenturnier der HSG Freising-Neufahrn

Es ist schon Tradition geworden für die Schwabinger Junghandballer – das jährliche Turnier in Freising. Auch in diesem Jahr machten sich am ersten Juliwochenende wieder knapp 100 Jugendliche des MTSV Schwabing mit ihren Trainern und Betreuern auf den Weg zur Luitpoldanlage in Freising. Wie auch in den Vorjahren wurde die Delegation aus dem Herzen der Landeshauptstadt mit strahlendem Sonnenschein begrüßt.

Weiterlesen

Männl. A-Jugend: Chance vertan oder gerade noch davon gekommen?

Die männl. A-Jugend der SG Schwabing/1880 scheitert denkbar knapp in der 3. Qualifikationsrunde zur ÜBOL.

Aber starten wir am Anfang des (gefühlt unendlichen) Quali-Marathons:

Runde 1 in Moosburg:
TSV Grafing – SG Schwabing/1880           23:16 (10:7)
Nach der gemeinsamen Zugfahrt und einem kurzen Spaziergang zur Halle war gegen die wendigen ÜBOL-Meister des Vorjahres nichts zu holen.
Je offensiver die Abwehr der Grafinger wurde, desto verhaltener agierte unser Angriff.

Weiterlesen

mC1: souveräner Turniersieg führt zur Qualifikation für die Landesliga, 01.06.2019

Am 1.6. ging es für die mC1 zur dritten und alles entscheidende Qualifikationsrunde zur Landesliga-Qualifikation auf das Bayerngelände in der Ingoldstädterstraße. Diesmal galt es, in einer Fünfergruppe einen der ersten beiden Plätze zu belegen, um den Traum, in der Landesliga zu starten, wahr werden zu lassen.

Das Auftaktspiel gegen die Bazis war wie immer äußerst spannend. In den letzten beiden Begegnungen der Mannschaften hatte zunächst Bayern, zuletzt Schwabing ganz knapp gewonnen.

Weiterlesen

mC2: nach “heißem” Kampf das Ticket für die ÜBOL gelöst, 01.06.2019

Zum meterologischen Sommeranfang ging es zum Abschluss der ÜBOL-Qualifikation für unsere mC2 dieses Mal nach Haunstetten. Nach ettlichen verregneteten Tagen zeigte sich das Wetter von seiner schönsten Seite – ansonsten standen die Vorzeichen für unseren Nachwuchs aber nicht zum Besten: Noah und Mats verhindert, Niklas nach seiner langen Erkrankung leider noch nicht wieder fit – Ausfälle, die nicht leicht zu ersetzen waren, hatten die drei doch in den ersten zwei Runden zusammen 45 Tore geworfen…

Dass es ein “heißes” Turnier werden sollte, war jedem spätestens beim Betreten der Halle klar.

Weiterlesen

mB: Wenn Worte meine Sprache wären…

 

würde ich jetzt schrei(b)en: GEBT MIR EIN L, EIN B, EIN Ü UND VIER O: ÜBOOOOL!

In einem insgesamt tendenziell nicht hochklassigen Qualifikationsturnier in Kirchheim erreicht unsere männliche B-Jugend durch einen 22:8 Kanter-Sieg gegen Kempten-Kottern II die Bezirksoberliga 2019/20.

You did it, Canarios. Und deshalb hier keine Worte mehr, sondern ein kurzer Clip (einfach anklicken): BIS BALD!!!

 

Clips19-06-02_09-51

Weiterlesen

mB: Kompetenzvermutung

In einem wahnsinnig intensiven, anspruchsvollen 5er-Quali-Turnier in Dachau überzeugt die männliche B-Jugend mit mindestens 2 schönen Spielen. Und erreicht die 3. Runde von Jugend kämpft für ÜBOL 2019/20.

 

Am Abend der Europawahlen habe ich zum ersten Mal den Begriff der „Kompetenzvermutung“ gehört: Bei den strahlenden Siegern in Grün werde die Fähigkeit, ökologische Probleme zu lösen, vermutet – so ein nicht genannter, schlecht gelaunter politischer Gegner der Grünen, der das natürlich abwertend meinte.

Weiterlesen

mC1 und mC2 marschieren im Gleichschritt in die dritte Quali-Runde, 18.05.2019

Sowohl unsere mC1 als auch unsere mC2 untermauern ihre Ambitionen auf die Landesliga bzw. ÜBOL und ziehen souverän in die dritte Qualifikations-Runde ein. In ihren Turnieren erreichen beide Mannschaften den zweiten Platz und mussten sich beide lediglich dem Turniersieger denkbar knapp (mit nur einem Tor Unterschied) geschlagen geben. Hier ein kurzer Bericht vom mC1 Turnier.

Nach zwei Siegen und einer unglücklichen Niederlage gegen Weilheim vor zwei Wochen galt es heute, diese gute Leistung im zweiten Qualifikationsturnier in Ottobrunn zu bestätigen, um weiter in Richtung Landesliga zu hoffen.

Weiterlesen

mC: gelungener Start in die neue Saison, 05.05.2019

Nach den guten Leistungen der vergangenen Saison hat sich die mC-Jugend für die neue Saison einiges vorgenommen. Mit 28 Spielern und somit zwei komplett besetzten Mannschaften, drei Trainingszeiten a zwei Stunden pro Woche in einer ganzen Halle und zwei motivierten Trainern bestens ausgestattet stehen die Zeichen auf Angriff: Die mC1 möchte versuchen, sich für die Landesliga zu qualifizieren und die mC2 will nach Möglichkeit die ÜBOL realisieren.

Weiterlesen

Dominik Klein beim MTSV Schwabing! – Der Weltmeister von 2007 besuchte den Münchner Traditionsverein

Hoher Besuch am Münchner Bauhausplatz: Dominik Klein, einer der erfolgreichsten deutschen Mannschaftssportler, Weltmeister, mehrfacher Champions League-Gewinner, Deutscher Meister und Pokalsieger, stattete den Handballern des MTSV Schwabing einen Besuch ab.
Der Grund: der MTSV Schwabing hatte als Verein die meisten Tickets für die Handball-WM erworben und damit vom Bayerischen Handballverband (BHV) ein Meet & Greet mit Dominik Klein inklusive Foto-Shooting gewonnen.

Am Sonntagnachmittag war es dann soweit: Nach einer schwierigen, aber letztendlich erfolgreichen Parkplatzsuche betrat Dominik Klein die Schwabinger Gefilde und wurde von Jana Korff vom BHV sowie Karl Heller als Vertreter der Handballabteilung des MTSV Schwabing begrüßt.

Weiterlesen

Herren 1: MTSV Schwabing – HSG B-one 25:18

Saisonabschluss des MTSV

So geht sie vorbei die Saison der ersten Herrenmannschaft von Schwabing. Was soll man dazu sagen? Viele Geschichten sind in diesem Jahr passiert. Hier eine kleine Zusammenfassung: Nach dem Abstieg letztes Jahr, wollten man direkt wieder um den Aufstieg mitspielen. In der Vorbereitung wurde gut trainiert und man ging mit viel Selbstvertrauen in die neue Saison. Doch gleich bei der Saisonplanung wurde ein elementarer Fehler begangen, der letzte Spieltag wurde auf einen Sonntag gelegt, was ein rauschenden Saisonabschluss verhinderte.

Weiterlesen
1 2 3 66